Willkommen im ersten Schuljahr

In diesem Jahr war die Einschulungs-Zeremonie für unsere Erstklässler besonders gut besucht. Die Festgesellschaft wurde in der Turnhalle vom Grundschulchor begrüßt, der den Schulsong mit kräftiger Stimme vortrug. Head of School und Geschäftsführerin Frau Sonja Guentner eröffnete die Zeremonie. Erfreut hieß sie die Vielzahl stolzer Eltern, gespannter Großeltern, teilnahmsvoller Verwandter und erwartungsvoller Kinder willkommen. Sie bedankte sich für das Vertrauen der Familien, ihre Kinder zur IFK zu schicken und betonte, wie wichtig die Einschulung für die gesamte Schule sei.

 

Dann richtete der Grundschulleiter das Wort an die Kinder. In seiner kurzen Rede an die Kinder versuchte er die Aufregung zu lindern und sprach den Kindern Mut zu. Danach wurde es offiziell: "Ich rufe Euch jetzt der Reihe nach auf und ihr kommt bitte nach vorne zu euren Klassen!” Jedes aufgerufene Kind hatte seinen eigenen Auftritt. Einige schritten zaghaft auf ihre neue Klasse zu, andere hüpften ihren neuen Mitschülern entgegen. Unter Applaus und den Klavierklängen von Herrn Gerwing verabschiedeten sich die Erstklässler in den Unterricht. Die Eltern nahmen die Einladung von Schule und PTA an, erfrischten sich bei Kaltgetränken und Kaffee und machten sich miteinander bekannt.

Nach kurzer Zeit war der 1. Schultag auch schon wieder vorbei und strahlende Erstklässler wurden von ihren stolzen Eltern empfangen, um den Tag im Kreise der Familie zu feiern.