Abitur 2016

Das Gymnasium der Internationalen Friedensschule führte als anerkannte Ersatzschule in diesem Schuljahr erstmalig eine Abiturprüfung durch, ein Meilenstein in der Schulentwicklung. Am 17.3. wurden wir von der Bezirksregierung auditiert und bekamen grünes Licht für die Durchführung der Prüfung in Eigenregie.

Die Ergebnisse waren exzellent, von 13 Schülern hatten 6 einen Abiturdurchschnitt von 1,5 oder besser, der beste war 1,1, der schlechteste 3,3. Zwei Schüler wurden mit Fachhochschulreife entlassen.

Herr Dr. E. Fernbach, Oberstufenkoordinator