Klassenfahrten

Unsere Schüler unternehmen bereits in jungen Jahren tolle Ausflüge. Die Grundschulklassen fahren an einen Ort in der näheren Umgebung, wo sie ein oder zwei Nächte verbringen. Dort soll der Zusammenhalt in der Klasse gestärkt und Bildung mit Spaß verknüpft werden. Ab der 5. Klasse geht es in der Regel zu Zielen in Europa. Diese Reisen sollen helfen, Sprachkenntnisse unserer Schüler zu vertiefen und sie mit der jeweiligen lokalen Kultur vertraut zu machen. Gegen Ende der Mittelstufe stehen unseren Schülern die „Challenges“ bevor: Sie müssen eines aus einer Reihe von Angeboten wählen, die sämtlich in irgendeiner Weise besondere Herausforderungen beinhalten (wie Segeln, sich aus der Natur ernähren, einen Tonträger produzieren oder in die Kultur eines fremden Landes eintauchen). Die „Challenges“ sollen die Schüler an ihre Grenzen bringen und auf diese Weise dazu an sich selbst zu wachsen. Die meisten Klassenfahrten sind ein wesentlicher und daher verpflichtender Bestandteil unseres Schulkonzepts.

Wir arbeiten laufend an der Erweiterung unserer internationalen Kontakte, um die Möglichkeiten kulturellen Austauschs auszubauen, dies z. B. in Form von Schüleraustauschprogrammen oder der Teilnahme an internationalen Festivals.

IFKBoarding House009 10
IFKBoarding House009 11
IFKBoarding House009 12
IFKBoarding House009 13
IFKBoarding House009 15
IFKBoarding House019